Sie haben Fragen?

Österreich

Mo. - Fr. 08:00 - 17:00

Deutschland

Mo. - Fr. 08:00 - 17:00

Schweiz

Mo. - Fr. 08:00 - 17:00
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Datenschutzhinweise.

Wir helfen gerne weiter!

Support Österreich

Mo. - Fr. 08:00 - 18:00

Support Deutschland

Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 & Sa. 09:00 - 13:00

Support Schweiz

Mo. - Fr. 08:00 - 18:00

TeamViewer Fernwartung

TeamViewer
Nach der Installation geben Sie bitte Ihre ID und Ihr Passwort dem Mitarbeiter bzw. der Mitarbeiterin bekannt.

Bitte folgen Sie in der aktiven Fernwartung den Anweisungen des Mitarbeiters bzw. der Mitarbeiterin!
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Datenschutzhinweise.
mds enterprise mds finance
erp
finance
calc
mobilerclient
crm
e-commerce
MDS FINANCE
Ihre Buchhaltung und Finanzplanung im Griff
erp

Behalten Sie Ihre Buchhaltung und Ihre Kennzahlen im Griff

Mit mds finance können Sie je nach gewähltem Modul-Umfang alle relevanten Buchhaltungs-, Kostenrechnungs- und Finanzplanungs-Aufgaben in einem System erledigen. So können Sie zum Beispiel ganz einfach Ihre OP-Liste führen und Ihr Mahnwesen organisieren, wichtige Kennzahlen tagesaktuell einsehen oder Ihre Buchhaltung sogar komplett eigenständig im Haus führen. Ihre Buchhaltungsdaten können dabei jederzeit im standardisierten Format exportiert und ganz einfach an Ihren Steuerberater übermittelt werden. Natürlich ist mds finance nahtlos mit mds erp verbunden - so bleiben alle Bereiche immer auf dem gleichen Stand, Sie sparen sich doppelte Eingaben und behalten jederzeit den vollen Überblick.

Module & FunktionenVorteileErweiterungen

Automatische Buchung

Einfache bzw. automatische Verbuchung von Ein- und Ausgangsbelegen

Tabellen Exportz

Übersichtliche OP-Verwaltung und intelligentes Mahnwesen

E-Rechnung

Komfortabler Export von Buchungen zur Übermittlung an Ihren Steuerberater

Auswertungen

Relevante Kennzahlen tagesaktuell auf Knopfdruck

MAhung

Vollständige Finanzbuchhaltung im Betrieb

Stamm- und Belegbuchungsdatenexport an unterschiedliche Fremd- Fibu- Systeme bei MDS FINANCE I

Nahtlose Integration zu allen mds Modulen

Funktionen der Finanzbuchhaltung MDS FINANCE

Finance to all

Nahtlose Integration zu anderen mds enterprise Modulen

mds finance I ist mit allen anderen Modulen von mds enterprise verbunden (mds erp, mds calc, etc.). (Stamm-)Daten werden dadurch automatisch übernommen und stehen über die einzelnen Module hinweg jederzeit zur Verfügung - umständliches Suchen von Kunden- oder Belegdaten bzw. doppeltes Erfassen von Daten gehören damit der Vergangenheit an.

Assistenz für den Zahlungsverkehr

Ihre fälligen Lieferverbindlichkeiten werden automatisch ermittelt und übersichtlich dargestellt. Der Zahlungsverkehrs-Assistent erstellt auf Basis der fälligen Eingangsrechnungen automatisch Überweisungs-Vorschläge, welche zur Zahlung direkt in Electronic-Banking Systeme hochgeladen werden können. Manuelle Eingaben für Überweisungen werden damit überflüssig.

Mahnungen erstellen

Übersichtliche OP-Liste und intelligentes Mahnwesen

mds finance I stellt all Ihre Lieferforderungen übersichtlich dar und verschafft Ihnen dadurch jederzeit einen Überblick über den Status bzw. die Fälligkeit all Ihrer offenen Forderungen. Mit dem Intelligenten Mahn-Assistenten können Sie Zahlungserinnerungen mit wenigen Klicks erstellen.

mds finance I - Belege verbuchen, OP-Verwaltung und Export für Steuerberater

Die Basis-Variante von mds finance unterstützt Sie maßgeblich in Ihren grundlegenden Buchhaltungsaufgaben. Durch viele automatisierte Vorgänge (zB.: automatische Sortierung und Vorkontierung Ihrer Belege) sparen Sie mit mds finance I viel Zeit, Geld und Nerven.

Automatische Verbuchung, Sortierung und Vorkontierung von erfassten Belegen.

Einfacher Export Ihrer Belegbuchungen für die Übermittlung an den Steuerberater.

OP-Verwaltung

Pivot

mds finance II - Geschäftserfolg ermitteln und den Überblick behalten

Mit mds finance II erhalten Sie alle Funktionen von mds finance I. Zusätzlich liefert Ihnen mds finance II basierend auf allen vorhandenen Daten auf Knopfdruck wichtige Geschäftszahlen sowie Einblicke in Ihre Kostenstruktur. Sie können dadurch Ihren Geschäftserfolg jederzeit und tagesaktuell überblicken sowie detaillierte Auswertungen als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen erstellen. Die jeweiligen Ergebnisse werden dabei in übersichtlichen Tabellen oder Grafiken dargestellt. Alle Basis-Daten dafür kommen ganz automatisch aus Ihren anderen mds enterprise Modulen und können in mds finance II um einfach weitere relevante Informationen ergänzt werden (zB.: Deklarierung als variable oder fixe Kosten).

Folgende Kennzahlen stehen Ihnen mit mds finance II unter anderem zur Verfügung:

  • DB1, DB2 und DB3 - Ihre unterschiedlichen Deckungsbeiträge
  • EBIT (Earnings before interest and taxes) - Ihren Gewinn vor Steuern
  • ROSTI (Return on Stock Investment) - die Bruttorentabilität

mds finance III - die Komplettlösung für Ihre Finanzbuchhaltung

Zusätzlich zu allen Möglichkeiten von mds finance I und mds finance II bietet mds finance III eine vollwertige Lösung für Ihre Finanzbuchhaltung.

Neben den grundlegenden Funktionen einer vollintegrierten FiBu-Lösung (z.B.: manuelle Buchungserfassung, Auswertungen wie Buchungsjournal, Kontenblätter, Saldenlisten, GuV oder UVA, etc.) erleichtern Ihnen in mds finance III praktische Kontextmenüs und viele individuell konfigurierbare Filtermöglichkeiten das Arbeiten an Ihrer Buchhaltung. mds finance kommuniziert immer mit allen anderen Modulen von mds enterprise, mds finance III kann aber auch als Stand-Alone-Lösung völlig unabhängig von anderen mds enterprise Modulen installiert und verwendet werden. 

Buchungsjournal

Ihre Vorteile der MDS FINANCE

Mit mds finance erledigen Sie Ihre Buchhaltung und erhalten Sie wichtige Auswertungen einfach und zentral in einer Anwendung - immer gesetzeskonform, effizient und auf Basis von tagesaktuellen Daten aus den anderen mds enterprise Modulen. Durch den flexiblen Aufbau von mds finance (mds finance I - III) können Sie den Funktionsumfang ganz einfach an Ihre Anforderungen im Unternehmen anpassen.

Automatik

Automatische Verbuchung der Rechnungs- und Kassenbelege der mds Enterprise

Manuelle Erfassung von Buchungen mittels Belegarten oder bei Sachkonten wahlweise im klassischem Soll-Haben-System

Erfassung
Teil/Schluss

Teil- und Schlussrechnungssystematik

Einfache Ermittlung und Erstellung von SEPA-Files für Electronic Banking inkl. automatischer Verbuchung, erleichterte Abwicklung von Zahlungen inkl. OP-Ausgleich durch Import und Verarbeitung elektronischer Kontoauszüge

Banking
Analyse

Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) zur detaillierten und individuellen Analyse des gesamten Geschäftsbetriebs oder einzelner Bereiche dessen

Export Buchungsjournal für die Steuerberatung im BMD- oder DATEV-Format z.B. zum Jahresabschluss

Export

Erweiterungen

fin.uva-xml
FINANCE Add-On
fin.kore
FINANCE Add-On
fin.intrastat
FINANCE Add-On